KONTAKT

Geschäftstelle:

Ärztlicher
Bezirksverband
Mittelfranken

Körperschaft des
öffentlichen Rechts

Fürther Str. 115
90429 Nürnberg

Telefon:
Fax:
Email:

0911/277 499-0
0911/277 499-20
sekretariat@aebv-mittelfranken.de


Geschäftszeiten:

Mo. - Di.:
Mi.:
Do. - Fr.:

10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
10.00 - 12.00 Uhr


Serviceleistungen

Meldewesen

Erstanmeldung nach Erwerb der Approbation

Herzlichen Glückwunsch zum Erhalt Ihrer Approbation!
Für eine vollständige Anmeldung bitten wir Sie, den im Anhang befindlichen Meldebogen auszufüllen. Der Meldebogen kann per Tastaur am PC ausgefüllt , jedoch nicht ausgefüllt gespeichert werden.
Weiterhin benötigen wir von Ihnen zur Erstanmeldung den Personalausweis (auch Kopie möglich) und die Approbationsurkunde im Original oder eine beglaubigte Kopie.

Für unsere Mitglieder fertigen wir beglaubigte Kopien, kostenfrei, auch für Ihre Zwecke, im Rahmen Ihrer ärztlichen Tätigkeit.
Mit Anmeldung sind Sie Mitglied beim Ärztlichen Kreisverband Nürnberg und somit auch bei der Bayerischen Landesärztekammer.
Bitte besuchen Sie uns zur Erstanmeldung in der Geschäftsstelle oder übersenden Sie uns Ihre Unterlagen.

Unsere Öffnungszeiten
Mo., Di., Do. und Fr.:  von 10-12 Uhr
Mittwochs von 14- 17 Uhr

Formular-Download

Anmeldung

Jede/r Ärztin/Arzt hat sich nach Aufnahme ihrer/seiner beruflichen Tätigkeit im Bereich des Ärztlichen Kreisverbandes Nürnberg unverzüglich bei uns anzumelden.

Dem Meldebogen sind beglaubigte Fotokopien der Approbations- und Promotionsurkunde und der Urkunde über die Anerkennung von Gebiets-, Teilgebiets- bzw. Schwerpunkts- oder Zusatzbezeichnungen, sofern sich diese noch nicht in,  bei einer anderen Ärztekammer geführten- Meldeakte befinden. Gleiches gilt für die fakultativen Weiterbildungen und die Fachkunden.

Nach Ihrer Anmeldung wird Ihre Akte bei der jeweiligen Ärztekammer/Kreisverband angefordert, in deren/dessen Zuständigkeitsbereichs Sie zuletzt tätig waren.

Während der Mitgliedschaft eintretende berufliche Veränderungen, Änderungen des Personen- und Familienstandes sowie Anschrift seiner neuen Praxis oder Arbeitsstelle und seiner neuen Wohnung sowie des Datums der Beendigung der Tätigkeit sind unserer Kammer unverzüglich schriftlich mitzuteilen.

Formular-Downloads

Änderungsmeldung

Wechseln Sie ihren Arbeitgeber innerhalb von Mittelfranken, reicht es, wenn Sie uns eine E-mail senden.
Bitte geben Sie uns Ihre genaue Dienstadresse an, und ab wann Sie bei dem neuen Arbeitgeber beginnen.
Gerne können Sie auch die beigefügt Änderungsanzeige ausfüllen und uns per Post, Fax oder E-Mail zukommen lassen. 

Postadresse:
Ärztlicher Bezirksverband Mittelfranken
Fürther Str. 115
90429 Nürnberg 

Fax: 0911 277499-20

E-mail: meldewesen@aebv-mittelfranken.de

Formular-Download

Änderungsmeldung

Arztausweis

Beantragung eines Arztausweises

Für die Erstellung von Arztausweisen sind die Ärztlichen Kreisverbände zuständig. Wenden Sie sich an die Geschäftsstelle des für Sie zuständigen Kreisverbandes.        

Für die Ausstellung werden benötigt:

  • ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular (beim Kreisverband erhältlich)
  • 2 aktuelle Passfotos (Format ca. 35 x 45 mm)
  • Kopie von Pass oder Personalausweis
  • ggf. alter Arztausweis zum Einzug

       
Bitte beachten Sie:
Der Ausweis bleibt Eigentum der ausstellenden Ärztekammer und ist bei Beendigung der Kammerzugehörigkeit oder nach Aufforderung zurückzugeben. Der Verlust des Arztausweises ist unverzüglich dem zuständigen Kreisverband oder dem Bezirksverband anzuzeigen. Verloren gegangene Arztausweise werden dann für ungültig erklärt.
Da der Arztausweis in Händen von Unbefugten missbräuchlich verwendet werden kann, ist er ebenso sicher zu verwahren, wie andere Personaldokumente.

Möchten Sie Ihren Arztausweis verlängern lassen, beachten Sie bitte den diesbezüglichen Abschnitt.


Verlängerung des Arztausweises

Ist Ihr Arztausweis in Bayern ausgestellt, kann er unbürokratisch auf die Zeit, die Ihr Personalausweis gültig ist, verlängert werden. Wenden Sie sich hierzu an die Geschäftsstelle des Ärztlichen Kreisverbandes dessen Mitglied Sie sind.
       
Ist der Arztausweis nicht in Bayern ausgestellt, beantragen Sie bitte einen neuen Arztausweis, wie unter der Rubrik Beantragung eines Arztausweises beschrieben..

Bitte beachten Sie:

der Ausweis bleibt Eigentum der ausstellenden Ärztekammer und ist bei Beendigung der Kammerzugehörigkeit oder nach Aufforderung zurückzugeben. Der Verlust von Arztausweisen ist unverzüglich dem zuständigen Kreisverband oder Bezirksverband anzuzeigen. Verloren gegangene Arztausweise werden dann für ungültig erklärt.
Da der Arztausweis in Händen von Unbefugten missbräuchlich verwendet werden kann, ist er ebenso sicher zu verwahren, wie andere Personaldokumente.

Beglaubigung von Kopien

Dokumente im Rahmen Ihrer ärztlichen Tätigkeit

Gilt nur für Mitglieder des Ärztlichen Bezirksverbandes Mittelfranken!

Benötigen Sie amtliche Beglaubigungen Ihrer ärztlichen Dokumente?
Bei uns in der Geschäftsstelle können Sie alle Dokumente im Rahmen Ihrer ärztlichen Tätigkeit kostenfrei, mit Dienstsiegel versehen, beglaubigen lassen.

Wir bitten Sie, keine eigenen Kopien von Zeugnissen dafür im Voraus anzufertigen.